Rücktritt von Uwe Gerstenmaier

Am 24.07. hat Uwe Gerstenmeier den geschäftsführenden Vorstand darüber informiert, dass er sein Amt als Vorsitzender des Landesruderverbandes Baden-Württemberg nicht mehr auf längere Sicht weiterführen will. Am 28.07. ist er dann von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. 

Gemäß § 12 Absatz 5 der Satzung hat der geschäftsführende Vorstand Hr. Peter Wolfering zum Interims-Vorsitzenden gewählt und ist somit voll handlungsfähig.

Wir werden den verschobenen Landesrudertag im Herbst nachholen und dort muss die Versammlung einen neuen Vorsitzenden wählen (sowie alle weiteren Ämter). Die Einladung zu diesem Landesrudertag geht den Vereinen in Kürze zu. Die Suche nach einem neuen Vorsitzenden und Vorstand hat nun oberste Priorität. Alle weiteren Themen werden daher evtl. verschoben.

Wir bedauern Uwes Schritt ausdrücklich, verstehen aber seine Beweggründe und bedanken uns auch auf diesem Wege für viele Jahre der sehr guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit. Es hat uns allen dreien sehr viel Spaß gemacht…

Peter Wolfering · Bernhard Strauch · Christian Knab

Zurück